2012 KEIN !!
American Bike & Car Festival      

American Bike & Car Festival


Harley Davidson Wiesbaden

 
Hofheim/Ts. - Speedwaybahn Diedenbergen
Roaring Thunder in Rhein-Main
American Bike & Car Festival Hofheim
ABC-Festival bei wkw ABC-Festival auf Facebook

Zum mittlerweile siebten Mal steigt Ende August das American Bike & Car Festival. Die Show ist erneut auf dem Gelände des MSC Hofheim-Diedenbergen zu Gast: Die Bike- und US-Car-Party bleibt im Rhein-Main-Gebiet eine feste Größe im Eventkalender! Die Kooperation mit den V8-Drivers setzt sich auch 2012 fort und somit werden nicht nur Fans der US-Marke Harley Davidson wieder begeistert sein, sondern auch die Freunde der amerikanischen V8-er. Stunt-Shows, ein Bullridiing-Contest und ein abwechslungsreiches Musikprogramm auf der Live-Bühne sind seit jeher die Markenzeichen des Motorspektakels - sie fehlen natürlich auch in diesem Jahr nicht!

American Bike & Car Festival American Bike & Car Festival Bühne, Dealer, Catering
Die Bühne, die Dealer- und Cateringstände haben ihren Platz auf dem Gelände des MSC Diedenbergen, der Speedway-Bahn direkt an der A66 zwischen Wiesbaden und Frankfurt. Hier erwartet die Besucherinnen und Besucher eine Auswahl an Bekleidung, Zubehör und zahlreichen Accessoires rund ums Motorrad oder US-Car und natürlich auch Ausgesuchtes von Tresen, Herd und Grill. Was man auf keinen Fall verpassen darf, ist das mit Liebe gemachte Frühstück am Samstag und Sonntag. Die Mitglieder des MSC Diedenbergen laden alle Besucher, Camper und Anwohner zum ausgiebigen Frühstück im Vereinsheim ein. Kleine Preise - große Portionen! American Bike & Car Festival

Nicht nur für Harley-Freaks
Verschärfte Bike-Shows, Bike- und Car-Prämierungen und vieles mehr lassen jeden Motorfan auf seine Kosten kommen. Ehrensache, dass alle Benzin-Junkies - nicht nur die Besitzer von Milwaukee-Twins und East Troy Burnern - herzlich willkommen sind. Schließlich werden neben den Zweirädern die bollernden Sechs- und Achtzylinder von US-Cars, Pickups und Trucks für leuchtende Augen bei all jenen sorgen, die ein Herz für den American Way of Drive haben. Am Sonntag kann man sich auf die eine oder andere Strech-Limousine freuen. Ein Grund mehr, das letzte Augustwochenende in Hofheim zu verbringen!

Wie komme ich hin? Wo bleibe ich?
Von Mainz und Wiesbaden aus fahren Sie auf der A 66 bis Abfahrt Hofheim-Diedenbergen. Ab dort ist der Weg beschildert. Unterkünfte aller Kategorien können über die Touristik Zentrale Hofheim zu moderaten Preisen gebucht werden. Und wer möchte, kann natürlich auch campen.

Eintrittspreise:
Freitag: EUR 5,--, Samstag & Sonntag: EUR 6,--
Kinder bis 100cm Höhe zahlen keinen Eintritt, bis 14 Jahre zahlen sie die Hälfte!

Auch in diesem Jahr freuen wir uns über die Berichterstattung bei Americar.de, dem kostenlosen online Magazin für US-Car Fans.

P.S.: überdachte Zündkerzen mit -Logo sind keine US Cars!